Туризъм, забележителности и бизнес

област Видин област Монтана област Враца област Плевен област Велико Търново област Русе област Силистра област Разград област Добрич област Шумен област Търговище област Варна област Бургас област Сливен област Ямбол област Ловеч област Габрово област Стара Загора област Пловдив област Хасково област Кърджали област Смолян област Пазарджик област Благоевград област Кюстендил област Перник област София област Софийски регион Затвори картата
 Сподели ::
български
english
deutsch
руский
ελληνικά
търсене по текст:
ГОРЕЩА ОФЕРТА

информация

забележителност Schmale Zug von Städten im September Dobrinishte





 регион
 
 град
 
 курорт
 
 

Bulgarien-September schmalen Zug Dobrinishte

Pazardzhik und Blagoevgrad


Schmale Zug (mit dem volkstümlichen Namen "Schmalspur") ist die einzige Kraft in Bulgarien Bahn Schmalspur Spurweite - 760 mm. Es verbindet den oberen Tal mit Tal Bereichen. Der Zug startet ab September, die auf die Autobahn Linie Plovdiv verbunden ist - Sofia. Dann begann er die Berge in einer atemberaubenden Spulen klettern. Der kleine Zug ist langsam und Sichtweite bewegen, die großartige Aussicht zu finden. Nur langsame Geschwindigkeit können Sie sich in der wunderschönen Atmosphäre der Rhodopen tauchen, und dann lange auf den majestätischen Landschaft des Rila-und Pirin genießen. Diese ganze Romantik verloren bei Reisen mit schnellen Autos und Busse.

Die Linie verläuft entlang der malerischen Schlucht des Flusses tis tis tritt in den Tal, das Velingrad befindet, und klettert auf den höchsten Bahnhof auf der Balkanhalbinsel - Avramov, befindet sich 1267 m über dem Meeresspiegel Von dort aus begann der Abstieg ins Tal der Orte in Yakoruda zu Belitsa Razlog, Bansko und Dobrinishte.

Der Bau der Schmalspurbahn ab 1921 und dauert etwa fünf Jahre. Komplexe bergiges Gelände, besonders in der Schlucht Tschepino River, hat sich zu einem echten Bauarbeiten feat. Es gab keine Maschinen. Die Felsen sind mit Schlitten Explosion gebrochen, aber die Vorbereitungen für die Bombardierung und alle anderen Aktivitäten werden manuell mit großem Aufwand durchgeführt. Tausende von Tonnen von Gestein und Erdmassen wurden exportiert und füllen sich mit Autos und Lastwagen. Nur an einigen Stellen war es möglich, Wagen zu verwenden.

Die Reise dauert mehr als vier Stunden als Tag neun fahrenden Zug. Für Touristen sind die Ausflüge in Vergnügungsparks Dampflokomotive und Oldtimer angeboten.
Radfahrer können die Schmalspurbahn zu den Ausgangspunkten der beliebtesten Radrouten in der Region mit der Richtung Sveta Petka, Stämme und Veliytsa erreichen.

 

Verweise auf Schmalspur Zeitplan können von der Website der bulgarischen Staatsbahn (BDZ) angefordert werden:

http://razpisanie.bdz.bg

visits:
Всички права запазени 2009-2015 www.tourism-hotels-bulgaria.com